• Einbruch-Meldeanlagen

  • Video-Überwachungssysteme

  • Brandmeldeanlagen

  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

  • Zutrittskontrollsysteme

  • Mechanische Sicherung

Aktuell · 2022

 

ECOS Errichter-Cooperation Sicherheitstechnik e.V. hat einen neuen Vorstand:

Hendrik Stötzer als 1.Vorsitzenden und Ralph R.M. Kinsky als 2.Vorsitzenden.

Die Wahl fand am 17.06.2022 bei der Mitgliederversammlung in Vellmar statt.

ECOS / Auenwald AktuellEine Wahl wurde notwendig, da der bisherige Vorstand bewusst nicht zur Wiederwahl antrat, um neuen Ideen und Stilen den Vorzug zu geben.

Ausdrücklich dankt der Verein dem bisherigen Vorstand, bestehend aus Eduard Schmidt und Thomas Hoppe für Ihre jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit.

Der neue Vorstand übernimmt ab sofort die Vertretung des Vereins in allen Belangen.

Wir gratulieren Hendrik Stötzer und Ralph R.M. Kinsky zur Wahl und freuen uns auf erfolgreiche weitere Jahre erfolgreicher Vereinsarbeit.

Aus organisatorischen Gründen findet schon die nächste Tagung des Vereins in Hannover, organisiert durch Hendrik Stötzer statt. In den ersten Reaktionen des neuen Vorstandes wies dieser auf die Fortführung der bisherigen Erfahrungsaustausche und Tagungen im ¼-jährlichen Rhythmus hin, stellte aber auch die Notwendigkeit und Herausforderung der weiteren Digitalisierung dar. Dazu soll u.a. die vereinsinterne Cloud-Lösung weiter ausgebaut und mit verbesserten Inhalten gefüllt werden.

 

Beginn der Dreharbeiten zum neuen ECOS-Film

Gut 20 Personen stehen um 10.00 Uhr am aufgebauten Set in den Pötzsch-Studios in Leipzig. Bereits Stunden zuvor wurden die Darstellenden geschminkt und kostümiert. Am Vortag wurden Kulissen und Technik aufgebaut, das Licht eingerichtet.

Jetzt steht der Hauptdarsteller, Charakterschauspieler Kurt Richter, bereits in Position. Die Szene wird von der Beleuchtungscrew nochmal akribisch ausgeleuchtet. „Ich bitte um Ruhe“ ermahnt die Regieassistentin. Noch einmal kämmt die Maskenbildnerin den Schauspieler. Regisseur Roman Rogner schaut zur Tonmannschaft und zum Kamerateam – alles in Ordnung. Er gibt das Zeichen für die erste Klappe: Die Klappe wird ins Bild gezeigt und zugeschlagen. Dann die Kommandos: Kamera ab , Ton ab! Wie ein Echo kommt die Bestätigung Ton läuft, Kamera läuft.

Die einzelnen Szenen des Films werden so lange wiederholt, bis der Regisseur zufrieden ist. Hier noch eine Korrektur bei der Sprache, dort eine andere Haltung. Auch die Requisite muss nacharbeiten wenn irgendwo die Deko nicht ganz stimmt. Nach einem 11-stündigen Drehtag sind dann alle Szenen im Kasten.

Doch das war nicht das Ende der Produktion. Genau so wenig wie der Drehbeginn am 18.11. den Anfang darstellt. Lange Diskussionen im Kreise der ECOS-Partner gingen dem Auftrag zur Erstellung eines Imagefilms voraus. Eine Arbeitsgruppe schaute zahllose Trailer an. Verhandlungen mit Produktionsfirmen wurden aufgenommen. Im Spätsommer stehen Produzent und Handlungsfaden fest: Die Filmproduktion Dariusz Piechowskie aus Halle wird beauftragt. Chef Patrik Borchmann erstellt ein erstes Storyboard. In zahllosen Gesprächen und Mails wird das Konzept optimiert.

ECOS / Auenwald Aktuell

Dann beginnt die Vorproduktionsphase: Erstellen des Drehbuchs, Schreiben der Dialoge, Zeichnen der Bühnenbilder und, und, und …

In mehreren Castings werden Schauspielerinnen und Schauspieler gebrieft, ausgewählt und engagiert. Das Studio wird gemietet, die Crews von Ton, Kamera, Maske und Requisite beauftragt, der Regisseur festgelegt.

Jetzt, nach dem Dreh muss der Schnitt des Materials zum fertigen Film, die Vertonung und verschiedene andere Arbeiten erfolgen. Viel Arbeit für die Produktionsfirma.

Anfang 2022 wird der neue ECOS-Imagefilm dann fertig sein – freuen Sie sich darauf. Wir versprechen schon heute, dass Sie die ECOS-Gruppe und ihr Portfolio auf eine völlig ungewöhnliche Weise neu kennenlernen werden!

 

Neues ECOS-Mitglied:

AST Alarm- & Sicherheitstechnik Anlagenbau GmbH · Korbußen

ECOS / Auenwald AktuellDie Errichter Cooperation Sicher­heits­technik e.V. (ECOS) begrüßt unser neues Mitglied AST Alarm- & Sicherheitstechnik Anlagenbau GmbH · Korbußen b. Gera mit Sicherheitsdienstleistungen schwerpunktmäßig in Gera, im Osten Thüringens.

Ansprechpartner sind Herr Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Lang und Herr Karsten Rudolph.

Weitere Informationen zur Firma AST Alarm- & Sicherheitstechnik Anlagenbau GmbH erhalten Sie hier:

www.ast-gera.de

 

ECOS Tagungstermine 2022

  • Frühjahr · 19.03.2022 Konferenz in Haste bei Hannover
  • Sommer · 17.06.2022 Arbeitskonferenz in Vellmar
  • Herbst · 17.09.2022 Konferenz in Rostock
  • Winter · 02.12.2022 Web-Meeting
 

Wir besuchen für Sie die "Light + Building Autumn Edition 2022"

02. Oktober bis 06. Oktober 2022

ECOS / Auenwald AktuellDie Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik präsentiert intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien und aktuelle Designtrends.

Haus- und Gebäudeautomation

Die Gebäudeautomation spielt durch die Bündelung aller technischen Gewerke eine wichtige Rolle: Die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung von elektrotechnischen Installationen steigern die Arbeits- und Wohnqualität. Auf der Light + Building zeigt die Industrie Lösungen und Technologien, die auf einen niedrigen Energieverbrauch und moderne Sicherheitsansprüche ebenso abzielen, wie auf individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und hohen Komfort.

Die Produktbereiche Haus- und Gebäudeautomation sowie stromgeführte Sicherheitstechnik werden in der Halle 9.1 gebündelt. Damit ergibt sich eine gemeinsame Anlaufstelle, ein Zentrum der integrierten Gebäudetechnik, das einen Rund-um-Überblick des gesamten Spektrums der Haus- und Gebäudeautomation sowie elektrischer Sicherheitstechnik bietet. Darüber hinaus präsentieren sich beide Produktbereiche in den Hallen 11.0 und 11.1.

Weitere Informationen zur Messe "Light + Building 2022" erhalten Sie hier:

www.light-building.de

Quelle (Logo/Bild/Texte):
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH | Frankfurt a.M.

 

QR-Code ecos.team ECOS | Auenwald

Statistik

Online1
Besucher697
Ladezeit (Sek.)0,255
Seiten besucht1
relaXits5.02/01 NC
Update

Anschrift

Büro in Auenwald

ECOS
Errichter-Cooperation Sicherheitstechnik e.V.
Max-Eyth-Strasse 4
71549 Auenwald


05723 - 98 22 88
05723 - 98 22 23
Kontaktformular

Auenwald · Google Maps

    Bürozeiten
  • Montag bis Donnerstag: 07.00 – 16.00 Uhr
  • Freitag: 07.00 – 13.00 Uhr
  • Nach Vereinbarung sind auch Termine außerhalb der Geschäftszeiten möglich.
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!
05723 - 98 22 88